APL-Basis

Die weltweit erste kostenlose Astrologie-Ausbildung

Peter-Johannes Hensel gibt Infos zur ersten kostenlosen Astrologie-Ausbildung: APL-Basis

 
APL-Basis besteht aus Mitschnitten des AstroPolarity-Basisseminars aus dem Herbst / Winter 2020. Die ersten über 60 Ausbildungs-Folgen sind bereits veröffentlicht. In unregelmäßigen Abständen werden weitere Folgen online gestellt .
 
Astrologische Vorkenntnisse egal welcher Art sind für Ihre Teilnahme am APL-Basisseminar weder nötig noch hinderlich. Es werden alle notwendigen Grundlagen der 9 basisgebenden Wissensbausteine der Lehre vermittelt:
 
Einführung
Tierkreis-Archetypen
Quadrantenlehre
Elementenlehre
Aspektlehre
Konstellationsbilder
Deutungslehre
Prognostik
Astromedizin
 

Das unterscheidet APL-Basis von der kostenpflichtigen APL-Ausbildung

  • Die kostenlose Basis-Ausbildung fand an 4 Wochenenden statt und umfasst nur etwas über 40 Lehrstunden - im Gegensatz zur "richtigen" APL-Ausbildung mit 9 Wochenenden und rund 1oo Unterrichts-Stunden. Die Basis-Ausbildung ist eine "Kurzform der APL-Ausbildung" (Infos hierzu gibts auf https://www.astrovitalis.de)

  • nur die kostenpflichtigen APL-Ausbildungen enthalten das über 1.100-seitige Ausbildungs-Ebook sowie das fast 200-seitige Astromedizin-Ebook von Peter-Johannes Hensel
     
  • für APL-Basis gibt es keinen Support... und es gibt keine Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen und ein Zertifikat zu erhalten, um sich APL-Berater/in nennen zu dürfen
     
  • nur bei den kostenpflichtigen APL-Ausbildungen kann man Mitglied in der AstroPolarity-Gruppe auf Facebook werden, wo sich aktuell rund 500 APL-Auszubildende austauschen, Geburtsbilder besprechen, sich zu Lern-Treffen verabreden...

  • nur für die kostenpflichtigen APL-Ausbildungen gibt es zusätzlich zu den Videos auch die Audio-Mitschnitte von allen Inhalten (alles Hör-Dateien im MP3-Format)