Astromedizin

Das Wissen über Krankheitsbilder und deren psychosomatische Hintergründe ist von grosser Wichtigkeit, wenn es um dauerhafte Heilung und Gesundung geht. Dieser Ausbildungsabschnitt führt Sie ein in die die Lehre der anatomisch-organischen Zuordnungen, die Symptombildlehre, die astrologische Bachblütenlehre, die astrologische Homöopathie, die Deutung der Volkskrankheiten, den Mondeisprungszyklus und die astrologischen Ernährungslehre.

 

 

Im Frühjahr 2023 geht es hier weiter...